Fahrzeug anbieten

Lamborghini mieten

  • Stadt auswählen

Lamborghini Gallardo mieten
Weiterstadt (DE - 64331)

Lamborghini Gallardo

520
PS
0.0
0⇒100
0
km/h
0
ccm³
Nächste Städte:

Frankfurt am Main
22km

Stuttgart
133km

selbst fahren ab
549€    zum Fahrzeug »











schon ab
79,90€    »


Lamborghini Gallardo LP560-4 E-GEAR Facelift mieten
Oldenburg (oldenburg) (DE - 26127)

Lamborghini Gallardo LP560-4 E-GEAR Facelift

560
PS
3.7
0⇒100
324
km/h
5204
ccm³
Nächste Städte:

Bremen
42km

Hamburg
127km

selbst fahren ab
300€    zum Fahrzeug »
Lamborghini Gallardo LP560-4 mieten
Mömbris (DE - 63776)

Lamborghini Gallardo LP560-4

560
PS
3.0
0⇒100
325
km/h
5204
ccm³
Nächste Städte:

Frankfurt am Main
34km

Stuttgart
143km

selbst fahren ab
699€    zum Fahrzeug »
Lamborghini Huracan LP 610-4 von RFC Cars mieten
Frankfurt am main (DE - 60314)

Lamborghini Huracan LP 610-4 von RFC Cars

610
PS
3.2
0⇒100
330
km/h
5204
ccm³
Nächste Städte:

Frankfurt am Main
3km

Stuttgart
152km

selbst fahren ab
499€    zum Fahrzeug »

Lamborghini - mieten und selbst fahren

Was haben die Begriffe eines Stiers, den Traktoren und auch Brenner und Klimaanlagen gemeinsam? Wenn jetzt gesagt wird, dass alles zu dem bulligen Stier, der Marke Lamborghini gehört, dann werden die meisten Personen das kaum glauben wollen. Aber wer sich einmal genauer mit der Marke Lamborghini befasst wird sehr schnell merken, dass die Tradition der Marke Lamborghini genau mit den Traktoren und dann mit den Brennern und Klimaanlagen begonnen haben.

Die Geburt der Lamborghini Sportwagen

Erst in den Jahren 1962 und 1963 splittete sich die Automobili Lamborghini, wie diese Marke komplett heißt ab und als Markensymbol wurde der weltweit bekannte Stier, der Murcielago erschaffen. Dieser bullige Stier ist kein Symbol wie jedes andere, denn die Autokenner unter uns werden diesen sofort dieser Marke und den herausragenden Sportwagen zuordnen. Fast ein jeder wird den Traum haben, mal einen solchen Sportwagen, am besten noch mit den legendären Flügeltüren, über die Straßen Europas zu jagen. Natürlich muss dabei mit der gewissen Vorsicht an das Fahren gegangen werden, denn so schnell wie ein Lamborghini beschleunigt, muss sich erst an den Vortrieb gewöhnt werden. Aber das ist vollkommen klar und so wird sich ein wirklicher Lamborghini Fan auch erst einmal damit begnügen, das Gaspedal ganz sanft zu streicheln und förmlich über die Straße zu cruisen, wenn der Vergleich mit dem Cruisen einmal genommen werden darf.

Lamborghini selbst fahren

Trotz einiger finanzieller Schwierigkeiten in der Vergangenheit und mehrerer Besitzerwechsel glänzt der bullige Stier noch immer bedrohlich von der Front und ein jeder Autofahrer wird diesem Sportwagen bereitwillig Platz machen, wenn dieser im Rückspiegel aufblitzt. Mittlerweile wird diese Marke durch Audi verwaltet und in den Konzern integriert. Das ist ein Zustand, der den richtigen Lamborghini Fans eher egal ist, denn wichtig ist nur, dass ein Lamborghini auch immer ein Lamborghini bleibt und der bullige Stier nicht irgendwann zum zahmen Hauskätzchen mutiert. Das aber wird nicht wirklich passieren und somit bleibt ein Lamborghini immer der Schrecken der Straße, was in diesem Zusammenhang aber sehr positiv gemeint ist. Denn das äußere Erscheinungsbild soll auch dazu verleiten, die Straße frei zu machen, damit der Stier seinen Weg über diese findet ohne immer wieder auf die langsameren Autos achten zu müssen.